Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched parentheses at offset 38 in /home/ch50765/web/theaterverlage.ch/public_html/datatablessearch/details.php on line 145
Suchergebnis

Gäld und Geischt

Zwischen Resli, dem Sohn des Liebiwyl Bauern, und Anne Mareili, der Tochter des Dorngrütt Bauern, entwickelt sich ein inniges Liebesverhältnis. Dieses wird jedoch durch die Verschiedenheit der beiden Familien gefährdet.


Autor*in: Gotthelf Jeremias

Bearbeiter*in: Held Leo

Besetzung

9 bis 9 Spieler

Männer: 5 bis 5

Frauen: 4 bis 4

Infos

Dauer: 95 min

Genre: Volksstück