Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched parentheses at offset 38 in /home/ch50765/web/theaterverlage.ch/public_html/datatablessearch/details.php on line 145
Suchergebnis

Häxemätteli

Diese romantisch-ironische Komödie Schwengelers ins Berndeutsche zu übertragen, war bestimmt ein guter Einfall. Das abendfüllende Schauspiel in modernem Gewande wird immer wieder Erfolg haben. Zum Glück ist die Uebersetzung auch so, dass sie nichts vom spritzigen Humor der Vorlage vermissen lässt. Es ist Klopfstein selbst gelungen, den Charme der Vorlage zu bewahren. Da das Stück eines der wenigen ist, die sich ohne weiteres zur Darstellung im Freien eignen, dürfte die Uebertragung vielen Spielvereinen sehr erwünscht sein. Im Freien sind zwar die eingeschobenen Spiele mit dem Publikum etwas schwieriger zu gestalten, doch ist auch dies Problem zu lösen. Etwas vom Geiste von Shakespeares «Sommernachtstraum» weht durch das ganze Stück und gibt den Liebeshändeln Tiefe und Sinn. Wo ein geeigneter Freilichtspielplatz zur Verfügung steht und wo man Vertrauen in das Wetter hat, sollte man zu diesem leichten und geistreichen Spiel greifen. Es lohnt sich gewiss.


Autor*in: Schwengeler Arnold

Bearbeiter*in: Klopfstein Fritz

Besetzung

11 bis 11 Spieler

Männer: 5 bis 5

Frauen: 6 bis 6

Infos

Dauer: 130 min

Bühnenbilder: Vor einem alten Schlösschen auf einer Insel

Genre: Komödie

Leseprobe