Bite me...!

Wilhelm Eugen Mayr

"Bite me…!"

Das Latin-Pop-Rock-Musical
Für  Jugendliche und Erwachsene
Eine Persiflage auf die Vampirwelt und auf den Urlaub im Club-Hotel in zwei Teilen / 6 Bildern

Besetzung: siehe: Besetzung (S. 3)
Bild: Unter der Erde, Irgendwo, Im Bahia-Club, Am Strand

Aaron Erbsenfeld, von seiner Freundin Dana von Schüttelfels, einem Vampirmädchen, durch einen Biss in den in den Hals zu einem Halbvampir gemacht, möchte diese heiraten. Da er ein "Bürgerlicher" ist, muss er zuerst noch einige Aufgaben bewältigen, um die "blaublütige" Dana heiraten zu dürfen. Eine der Aufgaben führt ihn aus der Totenwelt – er ist zum Schein beerdigt worden – heraus und in das Bahia-Club-Hotel auf eine Insel vor der afrikanischen Küste. Hier soll er als Animateur arbeiten und für den Familien-Clan eine ‚lebende Blutbank’ schaffen. Die Verwicklungen beginnen, als Dana, die ihm in einem Luxussarg gefolgt ist, feststellen muss, dass Aaron sich für die vier Töchter der Club-Chefin und die im Club-Hotel überraschend eingetroffene Nichte der berühmten Vampirjägerin zu interessieren beginnt...

Leseprobe

 
 

TVE auf Facebook