Cornelia Truninger

Ferie unter Götter

Hotel Olympos

Besetzung       Mindestens 15 SpielerInnen, geeignet für ein gemischtes Ensemble (Erwachsene und Jugendliche) oder für ein Jugendtheater.
Bild               Flughafen, Hotellobby, unterwegs

Das Hotel Olympos ist ein von Zeus, dem Göttervater patriarchal geführtes kleines Hotel in Griechenland. Es läuft mehr schlecht als recht, hat es der Patron doch verpasst, das Hotel dem Zeitgeist entsprechend auszubauen. Die Hotelcrew sind Figuren aus der griechischen Götterwelt mit ihren typischen Attributen. Allerdings sind es moderne Figuren, die in einer heutigen Zeit leben.
Die Gästeschar kommt aus der Schweiz. Obwohl das Hotel viele Mängel aufweist, werden sich diese Ferien als eine ganz besondere Zeit für die Gäste erweisen ...
Szenen aus der Odyssee werden parallel zum Geschehen im Hotel eingebaut. Manchmal sind sie atmosphärisch passend, manchmal inhaltlich. Am Schluss des Theaters verwebt sich die antike Sage mit dem Geschehen im Hotel und wird zur aktuellen Tragödie.

Leseprobe

TVE auf Facebook