Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Theaterstücke vom Schul- bis zum Profitheater.

Kataloge

Unser Gesamtkatalog ist als PDF erhältlich.
Oder Sie suchen nach Stücken in unserem Onlinekatalog.

Beratung und Auswahlsendungen

In unserem Verlagsprogramm führen wir an die 6000 Theaterstücke. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl eines passenden Stücks. Hierzu können Sie mit uns einen Termin für eine Beratung im Verlag vereinbaren, oder mit Hilfe des Formulars unter Bestellung eine Auswahlsendung bestellen.

 
 
 

Rolf Salomon

Heisse Bräute machen Beute

Komödie i drei Akte
Mundart vom Ruedi Gasser

Besetzung: 4 D / 3 H
Bild: Wohnzimmer bei Kellers (mit integrierter Küche)

Ohne Geld hat man es nicht leicht, mit zu viel aber auch nicht. Das erfahren die drei laienhaften Bankräuberinnen Vivienne, Linda und Gabi am eigenen Leibe. Wie macht Frau ihrem nichtsahnenden Mann klar, warum plötzlich drei grosse Abfallsäcke im Gang stehen und auf keinen Fall entsorgt werden dürfen? Warum heisst die Freundin Linda ab sofort Franz? Warum ist der Schweissbrenner plötzlich aus der Werkstatt verschwunden? Warum trägt man schwarze Farbe im Gesicht? Zu den faden Ausreden, die Vivienne ihrem langsam misstrauischen Ehemann auftischt, kommen zu allem Elend noch unerwartete und unerwünschte Besuche. Die neugierige Nachbarin, sie hat immer alles gesehen, der liebenswürdige Kommissar, dienstbeflissen aber wahnsinnig nichtsahnend und schliesslich noch ein erpresserischer kleiner Möchtegern- Mafioso. Das alles sind Probleme, vor denen schliesslich auch die drei Super-Bankräuberinnen kapitulieren müssen.

Leseprobe

 

Kurt Hutterli

Omleto

Eine Komödie nach italienischem Rezept

Besetzung: mind. 8D / 8H
Bild: Der Schlosspark des Grafen von Grossomodo in Andeutung.

Eine fahrende Commedia dell'arte-Truppe nutzt die Rivalität zweier Adelshöfe aus, um sich so richtig in Szene zu setzen. Das bunte, turbulente Spiel gipfelt in einer Hamlet-Fassung der besonderen Art.
Das Stück eignet sich speziell auch für Freilicht- Inszenierungen.

Leseprobe

Christine Reber-Wiedmer

Ohrebhänk & Hüehnerlüüs

Buureschwank i zwee Akte

Besetzung: 6D / 5H
Bild: Bauernstube/ Vorplatz

Die Probleme auf den Bauernhöfen sind nicht kleiner geworden nur anders. Das merkt auch die Familie Zeller auf dem Sunnbüel. - Die ausländische Haushaltshilfe haut den prämierten Hahn in die Pfanne, ihre Vertretung lässt nicht lange auf sich warten, oder ist das vielleicht gar nicht die neue Hilfe? Aber, warum hilft sie dann beim Kochen? Was tun, wenn der IP- Kontrolleur plötzlich auftaucht, die Formulare und Journale nicht ausgefüllt sind, der neidische Nachbar Düngersäcke im Holzschopf deponiert hat und die taffe Schwiegermutter an der Wand lauscht...? Und schliesslich sind da noch die Läuse, die Schmuck-Party und der wandernde Futtersack...

Leseprobe

Bernd Gombold

Baby wider Wille

Schwank i drei Akte
Mundart vo de Annamarie Berger

Besetzung 4 D / 4 H
Bild Büro des Gemeindeammanns

Gemeindeammann Hans Brändli erwartet im Gemeindehaus seine Frau Christa aus der Kur zurück. Beim Aussteigen aus dem Zug nimmt sie in der Hektik aus Versehen anstatt einer ihrer Reisetaschen eine fremde Babytragtasche mit, bemerkt den folgenschweren Irrtum zu spät und bringt das Baby nach Hause. Die Polizei hat inzwischen Ermittlungen wegen Kindesentführung aufgenommen und bittet Hans Brändli auch noch um Unterstützung „zur Abklärung der verbrecherischen Tat“! Um nicht als Kindesentführer gebrandmarkt zu werden, verschweigt der Gemeindeammann das Geschehene, versteckt das Kind zunächst bei sich und hat somit ein „Baby wider Willen“. Alle sind glücklich, als das Baby endlich wieder zu seiner richtigen Mutter zurück gebracht werden kann und die Beteiligten heilfroh, ungeschoren davongekommen zu sein. Nur der Gemeinde-ammann ist tief unglücklich über den Verlust des inzwischen lieb gewonnenen Kindes. Da macht ihm seine Frau die erfreuliche Mitteilung, dass er wider Erwarten „richtiger Vater“ werden wird, denn sie erwartet selber das lang ersehnte Kind. Versteckspiel, Verwechslungen und Chaos pur!

Leseprobe

Bernd Gombold

Schöni (Camping-) Ferie!

Lustspiel i drei Akte
Mundart vo de Annamarie Berger

Besetzung 5 D / 4 H

Gisela und Gottfried Hasler, ein vermögendes Ehepaar, geniessen die himmlische Ruhe ihres Campingurlaubs seit Jahren auf dem gleichen Campingplatz. Das ändert sich schlagartig, als Klaus und Erika Muff mitsamt Schwiegermutter Martha eintreffen und den Nachbarplatz in Beschlag nehmen. Als ob nicht schon genug verschiedene „Persönlichkeiten“ beeinander wären, taucht noch unverhofft der missratene Sohn Haslers mit Begleitung auf. Dies alles verspricht etliche Turbulenzen und viel Action.

Leseprobe

TVE auf Facebook