Newsletter Schul- und Jugendtheater 09/18

 
         
 
 

Liebe Lehrerinnen und Lehrer

Das Schuljahr hat gerade seinen Anfang genommen und schon flattert der erste Newsletter in Ihren digitalen Briefkasten.
Seit unserem letzten Schultheater-Newsletter haben verschiedene bewährte Autorinnen und Autoren neue Stücke bei uns herausgebracht.


Darunter fällt Cornelia Truninger, welche bereits 20 Stücke für verschiedene Schulstufen in unserem Programm hat. Neu ist Spatzenweg 33, ein sozialkritisches Jugendstück für die Oberstufe.


Auch Kurt Lutz und Felix Egli haben in Zusammenarbeit mit Ueli Buri ein weiteres Musical herausgebracht: Nathan. Eine moderne Fassung von Lessings Klassiker für die Oberstufe.


Von Enrico Lavarini ist das Musical Es wott es Fraueli z Märit goo für die Mittelstufe erschienen. Ebenfalls von Enrico Lavarini sind die neuen Weihnachtsstücke Heiligoobet und Ängel GmbH.


Nach seinem Hit Schneewittchen ohne Zwerge hat Christof Stückelberger eine neue Märchenparodie entwickelt: Rapunzel ohne Märchen.


All dies und noch viel mehr finden Sie in unserem PDF-Katalog oder mit Hilfe unserer Suchmaske. Falls Sie eine mit Ihrer Klasse Theater machen möchten und eine Lektüre für die Herbstferien brauchen, bestellen Sie doch eine Auswahlsendung telefonisch oder online bei uns oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns.

Herzliche Grüsse vom gesamten Teaterverlag elgg-Team
theaterverlage.ch

TVE auf Facebook