Cornelia Truninger

Die goldige Zwölf

Es Wiehnachtstheater

Besetzung: Eine Mittelstufenklasse
Bild: In Andeutung

Ein Dorf, irgendwo in der Schweiz, zweigeteilt durch eine Brücke. Auf der einen Seite des Flusses stehen die modernen Häuser der Neuzuzüger, auf der andern Seite ist der alte Dorfkern mit Scheunen und Bauernhäuser. Da leben die Alteingesessenen. Die Kinder der beiden Dorfgruppen, die Blauen und die Roten, sind zerstritten, genau wie die Erwachsenen. Ein dummer Streich zwingt die Kinder aber zu einem gemeinsamen Abenteuer: Sie wollen ein Krippenspiel aufführen um Geld zu sammeln. Sie hoffen, so den Schaden beheben zu können.

Leseprobe

TVE auf Facebook

NEWS

 
 
 

Newsletter TVE 11/17

 
   

Liebe Theatralikerinnen und Theatraliker

Ausgelernt hat man scheint's nie, sagte mal einer. Deshalb führt der teaterverlag elgg ein zünftiges Angebot an Literatur rund ums Theater. Sei es für Regie, Licht- und Tontechnik, Schminken, Schauspiel, Sprechtechnik, Improvisations- oder Schultheater, unsere Bücher bieten Ihnen gäbige Werkzeuge, um sich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. 

   
   

 Zum Beispiel:

   
   

 

 

 

Bühne u. Beleuchtung

b_151_214_16777215_00_media_com_acymailing_upload_ts_bhne_und_beleuchtung.jpg

   
 
 

Improvisation

b_151_239_16777215_00_media_com_acymailing_upload_improvisation.jpg

 

   
   

 

Schnöiggen Sie doch in unserem digitalen Bücherkorb oder nehmen sie sonst Kontakt mit uns auf.

 

Ihr Anruf würde uns freuen!

Ihr teaterverlag elgg Team

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!