TitelUntertitelAutor
E Verlobig über de WilleE Stückli ab em LandHuggenberger Alfred

ErscheinungsjahrSeitenzahl
199733

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
101Bauernstube

Inhalt
Witwe Meister möchte eine ihrer Töchter an den Mann bringen. Vetter Heiri, 41 jährig, ist eine solide Partie, aber nicht nach dem Geschmack der jungen Mädche. Sie zeigen sich ihm absichtlich von der unvorteilhaftesten Seite. Da passiert es dem Vetter, dass er die Mutter liebenswürdiger findet als ihre Töchter, und der Mutter, dass sie plötzlich heiratslustig wird. Einer längst vergessene Liebe zu dem einst verschmähten besiegt den Muttergroll auf die widerspenstigen Töchter, und da der Vetter das Schnupfen aufgeben will, sagt sie Ja.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH