TitelAutor
Brugge boueFelix T.J.

Seitenzahl
54

AkteSzenenBuehnenbildAnz
303

Inhalt
Zwei Ortschaften hätten eine Brücke, die beiden einen weiten Umweg ersparen würde, dringend nötig, aber beide sind so sehr in ihre Rechthaberei verbohrt, dass niemand mehr an ihr Zustandekommen glaubt. Plötzlich, über Nacht, steht die Brücke da.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH