TitelUntertitelAutor
Der König und der GärtnerKomödie in 5 SzenenMeier Grazia

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201632

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
155Fünf in Andeutung

Inhalt
König Kaspar langweilt sich zu Tode in seinem schönen Schloss. Er hat nur einen Wunsch: den lieben langen Tag im Bette zu liegen. Dabei vernachlässigt er seine königlichen Pflichten. Es finden sich drei Ärzte bereit, den König gründlich zu untersuchen und ihn auch zu heilen, was ihnen jedoch nicht gelingt, denn sie erweisen sich als dumme Quacksalber. Der König, selbst verzweifelt ob seiner Lebensunlust, beschliesst sich in den Fluss zu stürzen. Er findet dort den Gärtner Otto mit derselben Absicht. In letzter Minute beschliessen die beiden jedoch, verkleidet einer Party im Schloss der Gräfin Camilla beizuwohnen. Dort finden ungeahnte Begegnungen statt. Die Heiterkeit nimmt kein Ende. Am Schluss wird haufenweise geheiratet.

Leseprobe
Der_Koenig_und_der_Gaertner.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH