TitelUntertitelAutor
Ds grosse OhrTragikomödie i eim Vorspiel und zwee AktePierre-Aristide Bréal

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201675

AkteBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
22Stadtplatz, Salon

Inhalt
Es ist die Zeit der Hugenottenverfolgungen, der Intrigen. Mr. Dupont möchte gerne Bürgermeister werden und lässt sich von einem Spekulanten überreden, eine Proklamation zu schreiben, in der die Hugenotten unter Androhung von Sanktionen, aufgefordert werden, ihrem Glauben freiwillig abzuschwören und dem Katholizismus beizutreten. Zur gleichen Zeit wie die Plakate aufgehängt werden, stellt die Magd ihren Cousin Blaise als neuen Gärtner in Duponts Haus vor. Blaise ist aber Hugenotte und verrät sich durch ein Lied, das er der jüngeren Tochter Duponts beibringt. Die Aufregung ist gross. Die ganze Familie versucht, Blaise zum Unterschreiben zu zwingen.

Leseprobe
Ds_grosse_Ohr.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH