TitelUntertitelAutor
Freiheit auf vier PfotenEin Musical gegen TierversucheMayr Wilhelm Eugen

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201649

AkteBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
21verschiedene in Andeutung

Inhalt
Lucy, ein Hunde-Teenie, lernt den Straßenköter Wolf kennen und bewundert ihn heimlich, obwohl dieser sich zunächst als abstoßender Macho präsentiert. Schnell jedoch lässt Lucy sich von seinen ‚gesellschaftspolitischen Ideen’ einfangen und ist sogar bereit, sich der RHBF, der ‚Rote-Hunde-Befreiungs-Front’, anzuschließen und dringt zusammen mit seinen Gesinnungsgenossen in ein Versuchslabor ein, in dem Tierexperimente an Hunden durchgeführt werden. Zwar gelingt die Befreiung zahlreicher, z.T. schwer verletzter Hunde, doch wird Lucy selbst bei diesem Befreiungsversuch geschnappt und nun selbst eingesperrt.

Leseprobe
Freiheit_auf_vier_Pfoten.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH