TitelUntertitelAutor
Der unechte KrankeEinakter Eine commedia dell'arte Episode Meier Grazia

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201612

AkteBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
112 Zimmer als Doppelbild

Inhalt
Rosalinde, die Tochter des Pantalone, ist in Eugenio verliebt, aber ihr Vater will dieser Verbindung nicht zustimmen. Er besteht darauf, dass Rosalinde den Capitano heiratet. Arlecchino und Brighella werden von Colombina zu Rate gezogen und sie hecken einen Plan aus, wie man Pantalone zur Einwilligung bringen will. Sie verabreichen Pantalone ein Abführmittel, so dass dieser meint, er sei vergiftet worden. Der beigezogene Dottore diagnostiziert fälschlicherweise eine tödliche Krankheit, um möglichst schnell und einfach Geld zu verdienen. Dies passt genau in den Plan von Arlecchino und Brighella. Als Eugenio, von seinem Medizinstudium zurückgekehrt, eine hoffnungsvollere Zweitmeinung abgibt, geht es Pantalone plötzlich schon viel besser. Dank seiner Diagnose gibt er nun seinen Segen zur Heirat von Eugenio und Rosalinde.

Leseprobe
Der_unechte_Kranke.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH