TitelUntertitelAutor
Amoklauf *Ein Musical DramaMayr Wilhelm Eugen

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201487

AkteBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
31in Andeutung

Inhalt
Sarah lernt den farbigen Musik-Studenten Atouba kennen, ist von seiner Musik-Gruppe fasziniert und verliebt sich in ihn. Die Konflikte sind vorprogrammiert: Sie und ein Farbiger - das passt nicht in das Weltbild ihrer Umgebung. Sie wird gemobbt, ausgeschlossen, findet bei den getrennten Eltern keinen Halt. Auch die Freundin kann ihr wenig gegen Verachtung und Hass helfen. Als ihre Leistungen in der Schule nachlassen, wird sie auch noch von einigen Lehrern "vorgeführt" und beginnt die Schule zu schwänzen.
 Allein auf sich gestellt, versucht sie sich durchzuschlagen. Als sie merkt, dass für Atouba hauptsächlich die Musik zählt und sie für ihn eigentlich eine im Weg stehende Verehrerin ist, schlägt ihre Verzweiflung in Hass um...

LeseprobeMP3
Amoklauf.pdfamoklauf_playback



© teaterverlag elgg in Belp GmbH