TitelUntertitelAutor
D Gschicht vom chlyne Rägemacher Nach der Erzählung "Neun kleine Regenmacher" von Agnes Verboven Mundartfassung vom Hanspeter von Burg Verboven / Jerofke / von Burg

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201418

AkteBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
11in Andeutung

Inhalt
Die Kinder spielen gerne draussen, wenn es nur nicht so heiss wäre! Eines weiß von einem Regentanz, und alle beginnen zu tanzen. Doch es klappt einfach nicht. Da kommt der kleine Regenmacher mit seinem Diener, der ihm immer den Regenschirm halten muss. Der Regenmacher zaubert Regen über’s dürstende Land; doch das Wasser steigt und steigt und überflutet alles. Unter Wasser begegnet er Fantasiewesen, die dem Regenmacher verraten, wie er die Fluten wieder abfließen lassen kann: «Mir stelle Bedingige für ds Zouberwort.»

Leseprobe
D_Gschicht_vom_chlyne_Raegemacher.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH