TitelUntertitelAutor
Das Vier Farben LandNach dem gleichnamigen Bilderbuch von Gina Ruck-Pauquèt und Ulrike BaierHegner Sabina

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201220

SzenenBuehnenbildArt
0Andeutungsbühne

Inhalt
Das Vier-Farben-Land besteht aus vier Teilen: In einem Teil ist alles grün, im zweiten alles rot, im dritten alles gelb und im vierten alles blau. Mit der Zeit finden dies einige Kinder aber langweilig. Erbs, Kirscha, Pflumi und Zitrona wünschen sich andere Farben. Und so kommt es, dass sie einander über die Grenze entdeckten und sich um Mitternacht beim Grenzpfosten treffen.

Leseprobe
Das_Vier-Farben-Land.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH