TitelAutor
AmapolisBernhard Jörg

ErscheinungsjahrSeitenzahl
201152

AkteSzenen
40

Inhalt
Amapolis, das ist die Stadt der Geister. Hier lebte das Geistermädchen Ginni, bevor es zu den Menschen verbannt wurde. Und in der Menschenwelt beginnt die Geschichte auch. Ginni findet in den beiden Schwestern Lila und Lili zwei neue Meister, die es gut meinen mit ihr und hell begeistert sind von ihren Zaubereien. Die drei Kinder beschliessen, nach Amapolis aufzubrechen. Dort verbringen sie eine aufregende Zeit in der Welt der Geister; vor allem müssen sie sich gegen den üblen Professor Finsterlich mit seinem einfältigen Gehilfen Otto wehren. Dieser will alle bösen Geister aus der Geistergruft befreien und mit ihnen die Herrschaft in der Welt der Menschen übernehmen. Dies muss unbedingt verhindert werden.

Leseprobe
Amapolis.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH