TitelAutor
Die ElterntauschbörseRiethmüller Carina


Szenen
0

Inhalt
Den zwei Geschwistern ist das mütterliche Piesacken wegen der Unordnung im Kinderzimmer leid. Da sie gerade von einer Elterntauschbörse gehört haben, ist ihr Entschluss bald gefasst: Vater und Mutter werden gegen kinderfreundlichere Eltern ausgetauscht. Es wird rasch klar, wohin die Verfasserin das Spiel führen wird: Die neuen Eltern erweisen sich als eher nachteiliger, weshalb die beiden Kinder froh sind, das Umtauschrecht in Anspruch nehmen und ihre richtigen Eltern wieder nach Hause führen zu dürfen.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH