TitelAutor
Affentanz und UrwaldzauberBrügmann - Staub Kathrin


Szenen
0

Inhalt
Dem Urwald droht Gefahr: Eine perfektionistische Professorin will Pflanzen und Tiere normen und alles, was nicht den Idealmassen ihrer Vorstellung entspricht, ausmerzen. Die Tiere und eine Art Mogli sind alarmiert und suchen den Urwaldmagier auf. Der findet auch, dass sofort etwas passieren muss. Er lässt der Professorin einen Spiegel überbringen, welcher der sich in ihm betrachtenden Person die ungeschminkte Wahrheit verkündet. Die Frau, die auf ihre vermeintlich ebenmässigen Gesichtszüge und Körperproportionen immer stolz war, muss nun erfahren, dass dem bei weitem nicht so ist. Entsetzt wird ihr bewusst, dass sie als Einzige nicht in ihren Musterdschungel passt. Unterstützt und angefeuert von den Urwaldbewohnern macht sie ihre Eingriffe in die Natur rückgängig.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH