TitelAutor
Der Ritter von der traurigen GestaltGuder Rudolf


Szenen
0

Inhalt
Don Quichote lässt sich weder durch Pfarrer noch Barbier, Nichte oder Haushälterin von seinem Wahn heilen, und Sancho fällt immer wieder auf die Versprechungen Don Quichotes herein. So zieht er erneut weg, und es folgt der Kampf mit den Windmühlenflügeln, elegant ins Spiel übersetzt, indem das Volk das in der Ferne beobachtete Geschehen kommentiert. Wieder im Dorf, sieht sich Don Quichote einem als Ritter verkleideten fahrenden Schüler gegenüber, der ihn herausfordert. Don Quichote verliert natürlich und muss geloben, zwei Jahre seine “Burg” nicht mehr zu verlassen.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH