TitelAutor
BittersüssNussbaumer Katharina

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200958

Szenen
0

Inhalt
Bittersüss ist ein Stück mit Jugendlichen und für Jugendliche. Aber auch für Erwachsene, die sich noch einmal in diese Zeit zurück versetzen wollen, oder die gern die Erlebnisse und Gedanken ihrer Kinder verstehen möchten. Die Geschichte ist aus den Tagebuchaufzeichnungen eines sechzehn jährigen Mädchens recherchiert; rasant und spannend, mit passender Musik in Szene gesetzt. Manchmal heiter, manchmal nachdenklich, aufwühlend und sehr lebendig, mit dem Ziel packend zu unterhalten und gleichzeitig aufmerksam zu machen auf dieses ‘Niemandsland’, zwischen Kind- und Erwachsensein. ‘Bittersüss’ spielt in den achtziger Jahren, hat aber bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüsst, weil es immer wieder Jugendliche geben wird, die nach Wärme und Freundschaft suchen. Zu Beginn werden wir vom Erzähler zurück in die Vergangenheit geführt und am Schluss ebenso wieder daraus entlassen mit den Worten: ‘Dieses Stück ist den Verlierern gewidmet, jenen die diese schwierige Zeit nicht überlebt haben.

Leseprobe
Bittersuess.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH