TitelAutor
Närvegeischt & MagegschwürGrunder Karl/

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200740

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
201Bauernstube

Inhalt
Frauen wissen es schon lange: unterbeschäftigte Männer sind schwer auszuhalten. Sie entdecken Staub, wo es gar keinen hat oder sie haben tausend Krankheiten und bemitleiden sich, bis die Frau neben ihnen auch ganz elend wird. – Die Krankheit heisst Langeweile.Wie diese gemeistert werden kann, zeigen Sämi und Mädi in diesem heiteren Stück.

Leseprobe
Naervegeischt_und_Magegschwuer.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH