TitelAutor
Der SchuelschatzFreuler K./Jenny-Fehr H

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200748

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
201Wohnstube

Inhalt
Mathilde Plüss hat eigentlich genug vom ewigen Waschen und Bügeln, weil ihr Mann es ja gar nicht schätzt. Bei Tante Friedas unvorhergesehenem Besuch erfährt Frau Plüss, dass ihr damaliger Schulschatz aus Amerika zurückgekehrt ist. Sofort steigen in ihr beste Erinnerungen hoch, und sie stellt sich vor, wie sie jetzt Frau Millionärin wäre, wenn sie ihn geheiratet hätte. Eine Einladung zum Mittagessen soll die Freundschaft auffrischen. Doch nicht immer ist alles Gold, was glänzt!

Leseprobe
Der_Schuelschatz.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH