TitelAutor
De stumm FlorianFreuler K./ Jenny-Fehr H.

Seitenzahl
24

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
101Wohnzimmer

Inhalt
Nach einer durchzechten Nacht kann Florian nicht mehr sprechen. Für alle ist dies rätselhaft. Beim Besuch seines Freundes vertraut er sich aber diesem an und legt ihm sein Problem dar. Gemeinsam suchen sie eine Lösung, damit Florian nicht sein Leben lang „stumm“ bleiben muss. Trotz ihres perfekten Plans läuft nicht alles wie vorgesehn.

Leseprobe
De_stumm_Florian.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH