Titel
Drei Fremde suchen Bethlehem


Szenen
0

Inhalt
Thema dieses Weinachtsstücks ist das Fremdsein. Die routinierte Unfreundlichkeit im Umgang der Familienmitglieder wird unterbrochen durch das unvermutete Auftreten dreier Ausländer, die eine Auskunft einholen möchten. Die Reaktion auf die Fremden ist bei jedem anders. Da keiner die verlangte Auskunft geben kann, einigt man sich, Nachbarn um Rat zu fragen, kommt miteinander ins Gespräch und begreift, daß Weihnachten ein Fest sein kann, das die Erfahrung von Nähe und Liebe wieder ermöglicht.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH