TitelUntertitelAutor
Abgebremst„Uf der Suechi nach...“ Es Stück für jungi LütKeller Markus

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200575

SzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
173Garage/ Telefonzelle/ Feuertreppe

Inhalt
Weshalb soll Tim Besitzer der Garage des verstorbenen Pierre Schaller werden? Er hat ihn ja nur ein halbes Jahr gekannt, damals, vor zehn Jahren, als er ihn in einer kalten Silvester-nacht zufälligerweise kennen lernte und als kaum 20-jähriger Arbeitsloser bei ihm eine Anstellung fand... Nur für ein halbes Jahr... Streit und Profilierungsgehabe unter den Jugendlichen und undurchsichtige Liebesbeziehungen haben den verzweifelten Tim dazu gebracht, dass er Schaller Hals über Kopf verlassen hat.... damals, vor zehn Jahren. Und jetz das: Er soll Schallers Erbe antreten.... das kann Tim doch nicht!

Leseprobe
Abgebremst.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH