TitelAutor
Diesseits des RegenbogensBerghof Gabriele


Szenen
0

Inhalt
Noah hat die Arche fertiggestellt, in ihrem Raum spielt sich mit einer ausgelassenen, degenerierten Gesellschaft das "Aufrichtefest" ab. Die drohende Gefahr wird übersehen oder totgeschwiegen, weil man aus der Situation noch immer Profit schlagen kann. Als es zur Vorsorge zu spät ist, greift man zur Gewalt: Um in den Besitz des rettenden Schiffs zu kommen, wird Noah umgebracht. Doch weil es nun niemand mehr lenken kann, geht die Menschheit unter, mit Ausnahme eines einzigen Menschenpaares, das sich aus dem Festtrubel herausgehalten hatte. - Recht skurril.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH