TitelUntertitelAutor
I frömde DienschteEs bsinnlechs Spiel über ds Volkslied "s'wott aber e luschtige Summer gä"Ammann Ulrich

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200510

AkteSzenenBuehnenbildAnz
101

Inhalt
Ein junger Schweizer will als Reisläufer an den Mailänder-Zügen teilnehmen, obschon ihm sein Schatz davon abrät. Das allein gelassene Mädchen bekommt zweimal Besuch von einem Kriegsknecht, der auch in Mailand bei den Schweizern kämpft. Beim ersten Besuch bringt er gute, beim zweiten schlechte Nachrichten. Beim ganzen Geschehen spielt das Volkslied „`s wott aber e luschtige Summer gä“ eine bedeutende Rolle.

Leseprobe
I_froemde_Dienschte.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH