TitelAutor
Der Glöckner von Notre DameHugo V. / Birch / Wermann

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200555

SzenenBuehnenbildAnz
08

Inhalt
So sehr liebte Esmeralda ihren Phöbus und lehnte die verbotene Zuneigung des Priesters Claude-Frello ab, dass eine glückliche Wende unmöglich wurde. Nur Quasimodo, der schwerst behinderte Glöckner, fand die Nähe der begehrten „adeligen“ Zigeunerin. Am Ende sogar vereint in der Gruft.

Leseprobe
Der_Gloeckner_von_Notre-Dame.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH