TitelAutor
Angies WeihnachtenKämmerer Christof


Szenen
0

Inhalt
Die Absicht, die Weihnachtsgeschichte in die heutige und damit eine unbekümmerte Sprache zu übersetzen, wird hier umgesetzt mittels einer Rahmenhandlung: Der Engel Angie kam zu spät, als es darum ging, wieder auf die Erde zu fliegen und die Weihnachtsgeschichte zu verkünden. Petrus schickt ihn zur Strafe ganz allein auf die Erde und verweigert ihm jegliche Mithilfe. Zunächst ratlos in einem Spielwarengeschäft stehend, kommt ihm plötzlich die rettende Idee: Er erweckt die herumstehenden modernen Puppen zum Leben und fordert diese Marbies, Skinnis und Pankis auf, nach seiner Anleitung die Krippenspiel-Szenen zu spielen. Sprache, Verhalten und Auslegung sind zwar gar nicht nach Petrus' Geschmack, aber Angie gefällts...




© teaterverlag elgg in Belp GmbH