TitelAutor
Der BrauigeischtLutz Josef Maria

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200278

AkteSzenen
60

Inhalt
Der Brauiwirt lebt hinter dem Rücken seiner Frau über seine Verhältnisse. Nach dem Tod ihres Mannes wird die junge Witwe von Liebhabern umschwärmt. Als diese aber merken, dass sie finanzielle Hilfe von ihnen benötigen würde, ziehen sich alle zurück. Die Lage der Wirtin scheint hoffnungslos. Doch da kann der Braumeister mit einer List den Konkurs vom Betrieb abwenden, und er gewinnt nicht nur das Seilziehen mit den Gläubigern und ihrem Rechtsanwalt.

Leseprobe
Der_Brauigeischt.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH