TitelUntertitelAutor
Der KlonModernes Märchen für Erwachsene in fünf AktenMira Silvio

ErscheinungsjahrSeitenzahl
200057

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
502Stube / Andeutungsbühne

Inhalt
Der Grossvater trauert immer noch um seine Frau Trudi, die vor fünfzig Jahren spurlos verschwunden ist. Da geschehen seltsame Dinge: Ein gewisser Müller bietet dem Grossvater an, Trudi wieder zu beschaffen, zuerst eine Woche zur Ansicht; Bedingung: Der Grossvater muss ihm sein Haus verschreiben. - Da taucht eine geklonte, verstörte Trudi auf, die sich auf geheimnisvolle Weise mit dem Grossvater verbunden fühlt. Ein mühsamer Gang von Polizeiposten zu Einwohnerkontrolle und Zivilstandsamt bringt keine Klärung und schliesslich verlässt Trudi den Grossvater wieder. Erst als dieser nach einem halben Jahr ins Altersheim zieht, begegnen sich die beiden wieder.

Leseprobe
Der_Klon.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH