TitelAutor
Das Spiel vom KornfeldHess Gottfried


Szenen
0

Inhalt
Ein Spiel rund um das Geschehen in und an einem Kornfeld, durchwirkt von vielen Reigen. Themen: Morgenerwachen; Neckereien unter den Tieren - Hamster, Igel, Hase -, mündend im Wettlauf zwischen Igel und Hase; der lieblos auf Getreide und Blumen schlagende und trampelnde Bub bekommt einen schmerzhaften Denkzettel; das Korn ist reif, die Mähder und Schnitterinnen (!) sind am Werk, mit den Aehren sinken auch die Blumen zu Boden, aber dank ihren Samen wird im nächsten Jahr die Pracht wieder erblühen; in der Herbstkälte sterben auch die Schmetterlinge; Warten, bis „einst Frost und Nacht wieder weichen“.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH