TitelAutor
CinderellaBeck Evelyne

Seitenzahl
41

AkteSzenenBuehnenbildAnz
102

Inhalt
Nach dem grimmschen Aschenputtel-Märchen: Cinderella wird von seiner Stiefmutter und deren beiden Töchtern arg schikaniert, was in der Anfangsszene auf drastische Weise vorgeführt wird. Als verkündet wird, der König lade alle heiratsfähigen jungen Frauen des Landes zu einem Ball ein, an dem endlich eine Frau für den Prinzen gekürt werden solle, gibt es für Aschenputtel noch mehr Arbeit, wollen doch die eitlen Dinger samt ihrer Mutter an diesem Ereignis erfolgversprechend auftreten. Wie dann aber die verschupfte Cinderella das Rennen macht, ist bekannt, wobei die Schuhprobe natürlich auch hier unblutig verläuft.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH