TitelUntertitelAutor
Die WahlschlachtEine Volkskomödie über Nationalrats- und MisswahlenMathis Walti

Seitenzahl
68

AkteSzenenBuehnenbildAnz
34 Szenen150

Inhalt
Was haben Misswahlen mit Nationalratswahlen zu tun?Eine Antwort auf diese Frage gibt diese kritische Komödie von Walti Mathis.Heiri Mächtiger, Gemeindepräsident eines abgelegenen Tales, kandidiert für den Nationalrat. Seine Tochter zieht es zur Miss-Schweiz-Wahl. Doch Vater erhebt Einspruch, seine Tochter an einer Schönheitskonkurrenz - Niemals! Trotzdem bewirbt sie sich für die Vorausscheidung der Miss-Schweiz-Wahl, dies jedoch ohne das Wissen ihres Vaters. Das Verwirrspiel nimmt seinen Lauf, bei dem Vater und Tochter auf schmerzliche Weise erfahren, dass es gar nicht so einfach ist, Nationalrat beziehungsweise Miss-Schweiz zur werden.Die Miss-Wahl wird zum abgekarteten Spiel und die politische Wahl zieht es in den Sog dunkler Machenschaften. Ein Stück, das von frechen Dialogen lebt, und Gelegenheit für turbulente Situationskomik wie auch für leisere und nachdenklichere Töne bietet.Ob Vater und Tochter ihr sehnliches Ziel erreichen?




© teaterverlag elgg in Belp GmbH