TitelAutor
Adam und EvaMichel Markus

Seitenzahl
69

SzenenBuehnenbildAnz
190

Inhalt
Adam erhält seine Frau Eva, die beiden bekommen das Gebot, nicht von den verbotenen Früchten zu essen, der Teufel verführt sie aber dazu, und sie werden aus dem Paradies vertrieben. Was ihnen bleibt, ist die Hoffnung auf Erlösung: "Gott einst sagt, jetzt ist es Zeit, dann kommt sein Sohn, der euch befreit".




© teaterverlag elgg in Belp GmbH