TitelUntertitelAutor
D WohngmeinschaftEin Berner MundartstückGrimm Barbara

ErscheinungsjahrSeitenzahl
199246

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
201Wohnküche

Inhalt
In einem älteren Haus, das demnächst verkauft werden soll, räumen vier ältere Geschwister die Parterre-Wohnung einer verstorbenen Tante. Da beschliessen zwei Schwestern, sie könnten eigentlich die nun leergewordene Wohnung mieten. Im Haus leben noch weitere Menschen und man lernt sich kennen. Es kommt zu einer Art Wohn-Gemeinschaft. Als die Kunde eintrifft, das Haus werde in Bälde verkauft, sucht man gegenseitig Trost und Rat. Die Hilfe trifft rechtzeitig in Form einer "reichen Tante aus Amerika" ein. Und so steht einem fröhlichen Ende nichts entgegen.

Leseprobe
D_Wohngmeinschaft.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH