TitelUntertitelAutor
De letscht WunschEs Stück UnderwältMeyer Adrian

ErscheinungsjahrSeitenzahlArtikelnummer
199761008

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
versch.Bil191Andeutungsbühnen

Inhalt
"Statt dere Luftschutzchäller z boue, würd mer gschyder jedem e Ballon gäh!" Friedhofgärtner Heimgartner und Zivilschutzchef Locher treffen eine aussergewöhnliche Abmachung. Sie versprechen sich gegenseitig, einander den letzten Wunsch zu erfüllen: Ein Vogelhaus soll das Grab des Gärtners schmücken, Sirenengeheul wünscht sich der Zivilschutzchef zu seiner Beerdigung. Und tatsächlich stirbt Locher während der Vorbereitung seiner letzten Zivilschutzübung. Als ob eine Beerdigung für die komplizierten Familienverhältnisse nicht schon heikel genug wäre, stehen damit den Trauernden gemeinsame Stunden im Schutzraum bevor. "Länger als e Ballon flügt, haltet mer’s i somene Chäller unde ned uus."

Leseprobe
De_letscht_Wunsch.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH