TitelUntertitelAutor
D SchicksalsstundVolksschaus in 3 AktenSalvisberg Elias

Seitenzahl
61

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
302vor Haus / Stube

Inhalt
Ein starrköpfiger, verwitweter Müller kämpft um seine Existenz und überwirft sich mit seinem Sohn, weil er glaubt, dieser habe beim Wildern den Förster angeschossen. Die Intrigen einer Tante stiften zusätzliches Unheil. Erst ihr Tod ebnet den Betroffenen neue Wege.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH