TitelAutor
De Wäg heiRoth Hans

Seitenzahl
40

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
201Wohnzimmer

Inhalt
Die Eltern sind müde und pflegebedürftig geworden und möchten ihr Heimwesen verkaufen. Die beiden jüngeren Söhne wollen die Eltern aber nicht bei sich aufnehmen. So wird das Heim dem Ältesten verkauft, der die Eltern bei sich behält. Doch von jetzt an meiden die beiden Jüngeren das Elternhaus. Es gelingt den Söhnen nicht, den Streit beizulegen.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH