TitelAutor
Dr GeisterzugRidley A./Begert Max

Seitenzahl
70

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
301Wartsaal

Inhalt
Die gemütliche Zugreise endet abrupt an einem Bahnhof, nachdem ein Passagier die Notbremse gezogen hat. Es stellt sich heraus, dass am heutigen Tag kein Zug mehr weiterfährt. Bis zum nächsten Hotel sind es etliche Stunden Fussweg und bis zur nächsten Unterbringungsmöglichkeit - einem Bauernhof - mehr als 5 Meilen. Die Reisenden sitzen also im kalten Wartsaal fest, ohne Verpflegungsmöglichkeit. Es gibt keine Schlafgelegenheit und das Heizmaterial geht bald zur Neige. Dass der Bahnhofvorstand die ganze Gesellschaft hinauswerfen will, macht die Lage auch nicht einfacher. Wie weiter? Plötzlich taucht eine völlig verrückte Frau auf, eine Leiche verschwindet, ein Wesen mit einer Laterne spukt am Bahnsteig. Fährt tatsächlich ein Geisterzug vorbei? Die Nerven liegen blank.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH