TitelUntertitelAutor
Die Glocken von PlursEin dramatisches Spiel aus dem Bergell mit Gesang und Reigen in fünf AktenMuff Jakob


AkteSzenenBuehnenbildAnz
503

Inhalt
In Plurs wird das Winzerfest gefeiert. Luigi nutzt die Gelegenheit und hält um die Hand von Beatrice an. Diese verweigert sich ihm und gesteht Antonio ihre Liebe. Nun beginnt ihr grosses Glück, aber gleichzeitig auch ein langer Leidensweg. Antonio kommt vom rechten Weg ab, doch Beatrice lässt ihn nicht fallen. Als keine Hoffnung mehr besteht und der Tag der Hinrichtung Antonios da ist, verkünden die wiedergefundenen Glocken von Plurs das Urteil.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH