TitelAutor
En Tote wird läbigMeyer Jean

Seitenzahl
49

AkteSzenenBuehnenbildAnz
302

Inhalt
Ein im Gemeinderat sitzender Spekulant offeriert der Gemeinde fürs alte Schulhaus eine hohe Geldsumme, um einen keineswegs ins Dorfbild passenden Grossbau aufzustellen. In letzter Minute erfährt ein eben aus Kanada zurückgekehrter Einheimischer von seinem alten Lehrer, was der Spekulant wirklich vor hat. Doch der alte Lehrer ist schon vor Jahren gestorben.




© teaterverlag elgg in Belp GmbH