Der Titel wurde in den Warenkorb gelegt
Detailansicht


TitelAutor
E Zwängereivon Greyerz Otto/Huggenberger

Seitenzahl
28

AkteSzenenBuehnenbildAnzBuehnenbildArt
101Bauernstube

Inhalt
Witwe Meister möchte eine ihrer Töchter an den Mann bringen. Vetter Heiri, 41 jährig, ist eine solide Partie, aber nicht nach dem Geschmack der jungen Mädchen. Sie zeigen sich ihm absichtlich von der unvorteilhaftesten Seite. Das passiert es dem Vetter, dass er die Mutter liebenswürdiger findet als ihre Töchter, und der Mutter, dass sie plötzlich heiratslustig wird.Eine längst vergessene Liebe zu dem einst verschmäten besiegt den Muttergroll auf die widerspenstigen Töchter, und da der Vetter das Schnupfen aufgeben will, sagt sie Ja.

Leseprobe
E_Zwaengerei.pdf



© teaterverlag elgg in Belp GmbH