Der Titel wurde in den Warenkorb gelegt
Detailansicht


TitelAutor
Der PraemarchEichenberger Andreas

Erscheinungsjahr
1993

AkteSzenenBuehnenbildAnz
4 Teile01

Inhalt
Eine mit sich selber und der sie umgebenden Umwelt unzufriedene Gesellschaft - verunsichert - ängstlich - aggressiv - will endlich wieder Ruhe und Ordnung schaffen. Die Sehnsucht nach dem starken Führer erfüllt sich plötzlich und unheimlich. Eine "Demokratur" verbreitet einen Horror-Frieden und böse Visionen werden zum politischen Alptraum

Leseprobe
Der_Praemarch



© teaterverlag elgg in Belp GmbH